Klares Ziel

Wäre es nicht segensreich oder ganz einfach logisch wenn es da eine klare, einfache, für alle verständliche und nachzuvollziehende Lösung gäbe – eine KLARE Linie, die JEDER versteht?

Die wievielte “Reform” ist das denn nun eigentlich?

Und wieviel “Säulen” brauchen wir denn eigentlich noch, um etwas “abzusichern”, was sowieso schon längst gründlich zusammengebrochen ist?

Sie fragen, von was ich da rede? Na von der “Deutschen Gesetzlichen Rentenversicherung” natürlich!
Eine neue “Reform” der betrieblichen Altersvorsorge, das sogenannte Betriebsrentenstärkungsgesetz ist da und tritt schon blitzschnell, nächstes Jahr in Kraft!
Wirklich, das geht so schnell! “Verschlimmbesserungen” gehen bei uns im radikal-mittigpopulistischen Einheitsbrei der GROKO immer ganz schnell!


Hier geht es zur “neuen Säule”

 


und hier geht es zur Info, was wirklich dahinter steckt

 

Der “Experte für Alles und Jedes”, der Mann der alles weiß, der Hoffnungsträger der Christlichen Union, der bestimmt in Merkels neuer Regierung vom Staatssekretär in ein echtes Ministeramt wechseln wird, Jens Spahn, erklärte es doch unlängst in einem Politik-Talk im 1. deutschen Staatfernsehen, dass echte Reformen in Deutschland nicht möglich sind, weil sie zu lange dauern!