Erbsenzähler

Es reicht!

Rings um uns herum wurden Systeme zur Altersversorgung für ALLE Menschen nach einem arbeitsamen Arbeitsleben entwickelt und ERFOLGREICH umgesetzt!
Da fragt der niederländische Chef des Verbandes der Pensionsfonds, Gerard Riemen, zu recht erstaunt:

“Wie können in der größten Volkswirtschaft Europas, der es so gut geht, so viele ältere Menschen in Armut leben?”

 

Wir sind nicht in der Lage, Herrn Riemen diese Frage zu beantworten. Auch wir fragen uns tagtäglich, wie es möglich ist, anstelle ENDLICH eine grundlegende Reform des Rentensystems durchzuführen, wieder eine endlose, zu nichts führende Debatte über die Notwendigkeit / den Unsinn einer höchst deutsch-bürokratischen Bedarfsprüfung loszutreten!
Das es anders geht beweisen unsere direkten Nachbarn Dänemark und Österreich.
Nachfolgend zwei diesbezügliche Berichte der “Wirtschafts-Woche” aus unserem direkten, westlichen Nachbarland, den Niederlanden: